Reformierte Kirchgemeinde
   Jurastrasse 13
   5000 Aarau
   Tel. 062 836 60 70
   
   Kontaktformular

 

Reformation und Ökumene

Donnerstag, 28. September, 19.30 Uhr, Länzihuus Suhr, Bachstrasse 27

 

Vortrag von Prof. Dr. Eva-Maria Faber im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltungsreihe «Reformation – heute?» der reformierten Kirchgemeinden Aarau, Buchs-Rohr und Suhr-Hunzenschwil.

Reformierte und Katholiken feiern nach 500 Jahren erstmals gemeinsam das Jahrhundert-Jubiläum der Reformation. Wie ist aus einem konfliktreichen Ereignis der Bezugspunkt gemeinsamen Gedenkens geworden? Wie unterscheiden sich die Perspektiven, was verbindet sie? Eva-Maria Faber ist Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Theologischen Hochschule Chur; von 2007 bis 2015 war sie dort Rektorin. Zu ihren besonderen Interessen gehört die Ökumenische Theologie mit einem besonderen Schwerpunkt auf der Theologie von Johannes Calvin.

 

DAGMAR BUJACK, PFARRERIN